Was sollen wir ändern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bara schrieb:

      @sUKK ich geb dir teilweise recht. Aber der Hauptgrund warum er das machen kann ist, es ist sein Server, seine Domain, seine Kraft die er reingesteckt hat. Er kann machen was er will, ob es euch gefällt oder nicht.

      Würde no mehr schreiben, aber mit Handy ist es unangenehm.
      Also nur weil er es machen kann, sollte er es auch machen? dann sollte er auch mit den konsequenzen leben.

      Bsp;

      YouTube gibt keinem Influencer mehr Ad Revenue, wie schnell glaubt ihr stirbt YouTube dann?

      YouTube kann es machen, es gehört denen.

      Wäre das Schlau?

    • Man dreht sich da im Kreis denke ich. Schuldzuweisungen sind jetzt auch der falsche Lösungsweg. Ich denke man sollte den Jailserver reaktivieren um mehr Spieler auf PLG allgemein aufmerksam zu machen.

      Spieler die wegen Streitigkeiten oder sonst was wie zum bsp. (Beleidigung oder Minusmensch... oder weil sie für EchtGeld skins kaufen wollten,etc...), entbannen.
      Eine letzte Chance halt geben, wenn sie es dann immer noch nicht begriffen haben. Weg! Cookie würde sich denke ich auch freuen :D
      "Eiene deiner Schwächen ist die gross und klein Schreibung " - friendlyfire Juni. 2018
    • @BigBerry da stimme ich dir aufjedenfall zu!

      Außer in dem Punkt mit Cookie.
      Dieser Typ und sein ekelhaftes Verhalten sollen bloß wegbleiben. Seine einzige Freude ist es, jedem anderen Spieler, den Spaß hier zu nehmen. Was der sich geleistet hat, hätte schon früher zum Perma führen müssen!!
      Der hat ja eh schon so um die 9 Bans.

      Also es gibt viele Spieler die noch ne Chance verdienen und wo man auch absehen kann, dass die hier keinen Mist bauen, aber Cookie gehört definitiv nicht dazu.
    • Ich fände es ja gut wenn unser selbsternannter Mr. Trump @.kiko sich mal dazu äußern würde. Es stehen ja mittlerweile recht offensive Meinungen gegenüber der Serverleitung aus und ich kann nicht verstehen wiso man diesen Thread hier eröffnet wenn es die Serverleitung sowieso nicht interesiert was hier geschrieben wird. Sonst gäbe es ja schon lange ein Statement oder?

      Ich stimme suKK größtenteils zu und würde mir, als langjähriger PLG Mitspieler, wünschen dass kiko die Leitung an jemanden kompetenten abgibt der auch Lust hast das Ding hier zu rocken und nicht nur einen auf Internetrambo macht und alle Leute hier wegbannt!!! Gefühlt 90 % meiner ehemaligen PLG Freunde heir wurden wegen kompletten LÄCHERLICHKEITEN gebannt und kiko nimmt sich selbst wenn ihm der ganze scheiss hier gehört einfach zuviel raus.... fertig mit der scheisse, deine zeit ist vorbei reiss nicht auch das projekt noch wegen deiner eigenen ignoranz mit in den abgrund!!!!!

      ich hab mir übrigens ein neuen account gemacht damit ich nicht auch noch wegen meiner meinung hier gebannt werde .............. sollte alles sagen oder???

      @.kiko
      @SevenOfNine
    • boah ich weiss den login von meinem alten steam nicht mehr da ich ja mein main zurücksetzen konnte :)
      lese hier gelegentlich noch aber einige sachen lass ich jetzt mal hier in dem raum stehen. (unordentlich, kreuz & quer aka solo-mindbreathing)

      Was denkt ihr euch eigentlich? Meint ihr, wenn ihr diese gebannten User entbannt, weil die Community zerfällt dass die dann zurückkommen? Um euch dann zu retten?
      Ich kenne einige Leute hier bzw die hier waren, und einfach aus reiner Laune heraus Leute gebannt haben. Wir wissen das alle, sei es auf Jail oder auf TTT spielt keine Rolle.


      Gibt es hier eine Strategie? Ich hab ein Thread gesehen was hier gemacht wird in Zukunft vor ein paar Monaten aber die Umsetzung muss doch überlegt werden?
      Steht die Community hinter den Entscheidungen? Wenn nicht, wieso? Woran muss man schleifen?
      Ist dieses PRojekt überhaupt noch tragbar?
      Hat die jetzige Führung überhaupt die Motivation hierfür noch? Oder will die Führung nicht loslassen weil es irgendwo mal ein sehr erfolgreiches Projekt war?
      Ist die Führung sich im klaren über den meist assozialen Umgang untereinander oder zu neuen Spielern auf dem TTT Server? Interessierts überhaupt?
      Macht man Werbung?`Sollte man Werrbung machen? Lohnt es sich in die Tasche zu greifen für Werbung?
      Ist das jetzige Supporter Team fähig? kompetent?
      Gibt es Leute die ihre hilfe anbieten und unglaublich motiviert sind? Soll man die dazu holen?


      Für mich wurden entscheidungen gefällt damals, was ja all und für sich kiko's aufgabe ist. Lasst den Scheiss mit Diktatur, ohne höchsten Draht funktioniert keine Community auf dieser Welt. Das einzige was mich enttäuscht und nervt an diesen Entscheidungen ist, dass man keinen Meter weit hinterfragt hat was dann ist/sein könnte. Jetzt, wo man schon damit begonnen hat mit der Umsetzung wirds wohl nicht mehr einfach das alles hier gerade zu biegen aber ich denke wo der Wille ist ist immer auch ein Weg.






      - die gedanken eines lans zusammengefasst
    • ssoss26 schrieb:

      ich hab mir übrigens ein neuen account gemacht damit ich nicht auch noch wegen meiner meinung hier gebannt werde .............. sollte alles sagen oder???
      Den Account hast du dir höchsten gemacht um mit deiner 'Meinung' deine richtig dicken Klöten hier zu verstecken. Stehst ja richtig zu deiner eigenen 'Meinung' wenn du versuchst anonym zu bleiben.
      Gott bist du Dumm.
      Vorschlag von mir: Log dich mit deinem Account ein, verfasse hier nochmal ein Beitrag und steh dann dazu oder noch besser, Verpiss dich!
      Selten so was dummes hier erlebt, könntest Trovi's Bruder sein.

      Wer die Schuld bei Kiko sucht, betrachtet die Situation hier aus der falschen Perspektive. Es wurde früh bescheid gegeben was sich hier ändern wird und was geplant war. Es wurde drum gebeten Feedback
      zu geben, dies wurde auch von einigen gemacht und es wurde sich auch darum gekümmert wenn es in unserer Möglichkeit war. Auch zu den Updates gab es ein Thread zur Vorschlagsammlung etc. Das würde es in einer Diktatur gar nicht geben also hört doch auf so einen scheiß zu erzählen wenn ihr keine Ahnung habt was eine Diktatur ist. Bei den meißten Veränderungen wird die Community oder ein teil davon mit eingebunden.
      So dann noch die Sache mit den ganzen Aussagen das Staffteam bzw. Die Owner würden aus Lust und Laune bannen. Bullshit!
      Ihr müsst euch mal im klaren darüber sein was es heißt in einer Community Mitglied zu sein und für eine Community die Verantwortung zu haben. Das lässt sich in alltäglichen Dingen wie Job oder Zuhause bei den Eltern wiederspiegeln. Jeder Haushalt hat seine eigenen Regeln, diese wurden irgendwann mal aufgestellt (meißtens die Eltern) und mit Sicherheit sind da auch Regeln bei die euch nicht gefallen. Ist euer Zuhause auch eine Dikatur weil ihr ohne Wiederworte euer Zimmer aufräumen sollt wenn Mutti es sagt weil sonst das Fenster aufgeht und alles im Garten liegt? Heult ihr eure Eltern auch so voll?
      In einer Community ist diese Struktur ähnlich. Irgendwer muss das hier alles bezahlen, Regeln aufstellen, schauen das man hier harmonisch zusammen zocken kann etc. Warum sollte jemand der sich darum kümmert und das alles Aufbaut nicht darüber bestimmen dürfen wer an seinem Werk teil haben darf und wer nicht? Ist doch Zuhause anders oder sogar in der Schule, du machst scheiße wirst verwarnt und beim nächsten mal fliegste halt. Heißt dass dann das wir immer noch in einer Diktatur leben?



      Fehler kann wer anders korrigieren ich mach jetzt mein Bierchen auf, tschöö

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TeeWee ()

    • TeeWee schrieb:

      ssoss26 schrieb:

      ich hab mir übrigens ein neuen account gemacht damit ich nicht auch noch wegen meiner meinung hier gebannt werde .............. sollte alles sagen oder???
      Den Account hast du dir höchsten gemacht um mit deiner 'Meinung' deine richtig dicken Klöten hier zu verstecken. Stehst ja richtig zu deiner eigenen 'Meinung' wenn du versuchst anonym zu bleiben.Gott bist du Dumm.
      Vorschlag von mir: Log dich mit deinem Account ein, verfasse hier nochmal ein Beitrag und steh dann dazu oder noch besser, Verpiss dich!
      Selten so was dummes hier erlebt, könntest Trovi's Bruder sein.

      Wer die Schuld bei Kiko sucht, betrachtet die Situation hier aus der falschen Perspektive. Es wurde früh bescheid gegeben was sich hier ändern wird und was geplant war. Es wurde drum gebeten Feedback
      zu geben, dies wurde auch von einigen gemacht und es wurde sich auch darum gekümmert wenn es in unserer Möglichkeit war. Auch zu den Updates gab es ein Thread zur Vorschlagsammlung etc. Das würde es in einer Diktatur gar nicht geben also hört doch auf so einen scheiß zu erzählen wenn ihr keine Ahnung habt was eine Diktatur ist. Bei den meißten Veränderungen wird die Community oder ein teil davon mit eingebunden.
      So dann noch die Sache mit den ganzen Aussagen das Staffteam bzw. Die Owner würden aus Lust und Laune bannen. Bullshit!
      Ihr müsst euch mal im klaren darüber sein was es heißt in einer Community Mitglied zu sein und für eine Community die Verantwortung zu haben. Das lässt sich in alltäglichen Dingen wie Job oder Zuhause bei den Eltern wiederspiegeln. Jeder Haushalt hat seine eigenen Regeln, diese wurden irgendwann mal aufgestellt (meißtens die Eltern) und mit Sicherheit sind da auch Regeln bei die euch nicht gefallen. Ist euer Zuhause auch eine Dikatur weil ihr ohne Wiederworte euer Zimmer aufräumen sollt wenn Mutti es sagt weil sonst das Fenster aufgeht und alles im Garten liegt? Heult ihr eure Eltern auch so voll?
      In einer Community ist diese Struktur ähnlich. Irgendwer muss das hier alles bezahlen, Regeln aufstellen, schauen das man hier harmonisch zusammen zocken kann etc. Warum sollte jemand der sich darum kümmert und das alles Aufbaut nicht darüber bestimmen dürfen wer an seinem Werk teil haben darf und wer nicht? Ist doch Zuhause anders oder sogar in der Schule, du machst scheiße wirst verwarnt und beim nächsten mal fliegste halt. Heißt dass dann das wir immer noch in einer Diktatur leben?



      Fehler kann wer anders korrigieren ich mach jetzt mein Bierchen auf, tschöö
      ich liebe diesen Typen # noHomo :1f60b: :1f60a: und ich nin deiner Meinung.
    • ssoss26 schrieb:

      ...

      ich hab mir übrigens ein neuen account gemacht damit ich nicht auch noch wegen meiner meinung hier gebannt werde .............. sollte alles sagen oder???

      @.kiko
      @SevenOfNine
      Das stimmt, es sagt einiges über dich und deine interessante Perspektive aus.



      Und noch einen kleinen Scherz gratis dazu:
      Ich schlage vor: 1vs1...


      "Weil ich durch meine Erfahrung auf dem TTT Server denke, dass ich gut für das posten als TTT Supporter geeignet wäre." - Ronaldo Mai.2018
      "Dummheit schafft Freizeit?" - L1nus Juni.2018
    • So. Nun mal was von mir.
      Erstmal.. genau aus diesem Grund fällt es gerade @.kiko momentan sehr schwer Zeit hierfür auf zu wenden. Man bekommt nur Gegenwind. Klar es sagen mal ein Paar Leute Danke oder wie sehr sie sich freuen über z.B. das Update, aber der Großteil hat und hatte einfach immer was zu meckern. Hier ist es nicht gut genug, das ist doof, ne die Maps sind kacke, etc etc etc. Dann ändert man mühevoll etwas was kritisiert wurde und kriegt wieder aufn Keks, weil es ja noch beschissener ist als vorher. Da fragt man sich manchmal, wofür man eigentlich all die Zeit und das Geld aufwendet. Bestes Beispiel der RP-Server. Auch ich habe dafür lange Nächte gearbeitet, um dann festzustellen, dass die Community nichts besseres zu tun hat, als darauf deathmatch zu spielen. Ist total toll, das könnt ihr mir glauben. Dazu müssen weder @.kiko , noch ich, noch irgendeiner meines Teams sich auch nur in kleinster Weise beleidigen lassen. Das hat auch nichts mit "sich ein Recht rausnehmen" zu tun, sondern alleine damit, dass wir hier alle und auch alle EX-Teammitglieder (egal ob in Frieden gegangen oder nicht) auch ihre Zeit für EUCH opfern/geopfert haben und es dann nicht nötig haben beleidigt zu werden. So kommen dann auch mal Banns zu Stande, die für manchen unnötig erscheinen, aber wer sich nicht benimmt und es nicht schafft Respekt zu zeigen, der muss eben gehen.
      Da kommen wir zum nächsten Punkt. Respekt. Ihr Jungs hier alle, die nur zu gerne von "Ehre" und "Respekt" reden, scheinen nicht viel davon zu halten es auch mal zu zeigen. Es kann nicht so schwierig sein, sich nicht 24/7 auf dem Server zu beleidigen, zu beschimpfen oder extrem unfreundlich zu sein. Es ist mir egal ob Team oder der Rest der Community. Es kann einfach nicht angehen, das Menschen nicht in der Lage sind normal mit einander zu reden, auch wenn man mal verärgert oder aufgeregt ist.
      Einfach mal vernünftig mit einander umgehen.
      Nächstes Thema, wir gehen nie auf eure Wünsche ein. Falsch. Wir geben uns immer Mühe haben Fun-Server, Updates etc gemacht und immer Vorschläge eingebaut die kamen ABER ein "das finde ich doof, so wie es ist" ist kein Vorschlag, sondern einfach unproduktives Nörgeln. Ja ich gebe zu, wir könnten ab und zu öfter darauf eingehen, jedoch geben wir uns immer große Mühe alles zu berücksichtigen. (Was auch kaum einen interessiert ^^)

      So nun zu den produktiven Kommentaren dieses Posts. Wie ihr seht, haben wir bereits angefangen einige Sachen umzusetzen. Weitere eurer Vorschläge sind in Arbeit und werden hoffentlich bald umgesetzt. Wir sind immer offen für vernünftige Vorschläge (nicht nur genörgel) und auch für normal geäußerte Kritik (kein Ihr seid kacke und denkt ihr seid vom Himmel gefallen). Ich betone auch bei jedem mit dem ich mal darüber gesprochen habe, das es mir wichtig ist, das mit mir über Probleme direkt gesprochen wird. Sei es Probleme mit einem Staffmitglied oder auch mit einem Spieler. Ich kann nicht hell sehen oder riechen, wenn sich z.B. ein Staffmitglied falsch verhält oder es eben irgendwo Streit gibt. Einfach mal den Mund aufmachen ( was ihr ja sonst super drauf habt) und mich ansprechen, wenns n Problem gibt. NUR dann kann ich mich auch drum kümmern, sonst gilt für mich "was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß". Ich beiße nicht und bin die letzte hier, die jemanden mit nem Problem wieder wegschickt. Man kann mich immer gut über Steam erreichen und Abends bin ich fast immer im TS.

      Wo wir schon dabei sind, möchte ich mich mal wieder bei allen bedanken die hierbei mitgeholfen haben und die ich davon kenne. Egal ob nun gebannt oder nicht, alle haben viel Zeit hier verbracht.

      Ich glaube nun habe ichs erstmal.
      mfg Seven
      md7love
      Nordisch by Nature :1f326:
    • SevenOfNine schrieb:

      Ich betone,[...]dass es mir wichtig ist, dass mit mir über Probleme direkt gesprochen wird. Sei es Probleme mit einem Staffmitglied oder auch mit einem Spieler.

      Ah, Alles Klar. Mensch, das gibt mir glatt die Zuversicht, eine faire Chance zu bekommen, wenn die Kacke am dampfen ist... oh wait, ich habe es ja schon mitbekommen. Nämlich das es genau so nicht ist :)
    • Man kann jetzt ewig lang reden schwingen von wegen kommt zu mir wenn ihr probleme habt, wir schaffen das und blabla. tatsache ist, dass der server seid circa 2 monaten absolut tot ist und dieses projekt wohl nicht mehr zu retten ist.

      das auf das aussterben von csgo zu schieben, dass seine eigene inkompetenz das projekt zum scheitern gebracht hat (@.kiko ist damit gemeint) ist sicherlich ein netter versuch von eigenen fehler abzulenken. wer sich aber den anderen deutschsprachigen ttt server anguckt wird bemerken, dass dieser mittlerweile fast zu jeder uhrzeit gut besucht ist und fast alle plg spieler sich mittlerweile bei dream aufhalten. komisch oder?

      dream war früher der ttt server der immer leer war, plg immer voll, jetzt ist es genau umgekehrt. PLG leer, DREAM voll.

      ich denke das liegt am aussterben von csgo!!!!!!!!111 kappa kappa kappa

      macht euch darüber einfach mal gedanken anstatt andersweitig die schuld zu suchen. ein projekt geht nicht wegen der community an sich unter, sondern die community ist die stütze die ein projekt am leben erhält. nein es sind die geldgeilen machtgeilen die solche prpjekte zerstören - denkt euch den rest

      und teewee bevor du jetzt wieder kommst mit wie dumm wir doch alle sind und blablalba , hier wird gefragt wo das problem am scheitern des projekts liegen und du kritisierst leute die darauf ne antwort geben. am besten sparst du dir einfach alle antworten zu mir - kleiner tipp : im Reallife so ne missge zu sein wie du im internet hilft nicht immer weiter. hier kannst du dein besserwisser klugscheißer mist ruhig rauslassen, im reallife wirst du damit nciht weit kommen. ach was red ich da, ich kann mir 1:1 vorstellen wie du aussiehst und was du machst.

      gruß
    • sUKK schrieb:

      SevenOfNine schrieb:

      Ich betone,[...]dass es mir wichtig ist, dass mit mir über Probleme direkt gesprochen wird. Sei es Probleme mit einem Staffmitglied oder auch mit einem Spieler.
      Ah, Alles Klar. Mensch, das gibt mir glatt die Zuversicht, eine faire Chance zu bekommen, wenn die Kacke am dampfen ist... oh wait, ich habe es ja schon mitbekommen. Nämlich das es genau so nicht ist :)

      Etwas inadäquat ausgedrückt, aber im Kern könnte ich dem zustimmen, als Beispiel gab es einen auf dem Rp-Server einen Polizisten(Desync'), der seine Rechte missbrauchte und nach seiner Degradierung zusätzlich eine Banndrohung für weitere Beschwerden bekam, woraufhin dieser sich kaum noch im Spiel beteiligte und eher Angst hatte für jede Kleinigkeit einen Bann zu kassieren oder kurz/ein paar Tage bevor der Rp Server down ging hatte ich noch eine letzte Sitzung wegen eines (eher harmlosen) Rp-Fails mit mehreren Beteiligten auf beiden Seiten und der Fall wurde dann doch etwas emotional und inkompetent "gelöst" in dem alle einen 3Tage-Bann zusätzlich zu der "Entschädigung", die man leisten sollte erhielten und sich der Staff bei Nachfrage hämisch verabschiedete(ja da hat man sich schon sehr verascht und unfair behandelt gefühlt, sowas merkt man sich eben) und auch sonst stieg eher das Gefühl, dass ein paar vom Staff nicht zurückschrecken, ihre Rechte auszuspielen um so gelegentliche kindische Spielereien komplett zu unterbinden, was sich natürlich auch darauf auswirkt, ob Leute wieder casual j4f auf den Server kommen. Da gab es schon etliche (kleinere) Androhungen auf den Servern.

      "Das alles wächst auf Kikos Mist." "kiko die Leitung an jemanden kompetenten abgibt" "ich liebe es, diesen Downfall mit beobachten zu können"
      Na da ist aber jemand sehr drastisch unterwegs :rolleyes: Ich denke von Kiko persönlich habe ich als Spieler noch seit all den Jahren keine wirklich inkompetente Aktion miterlebt, was die Administration/Entwicklung bezüglich der Server angeht.
      Lediglich könnte mir hier die Ernennung von ein paar Staffmitgliedern vorstellen, die dann doch negativ aufgefallen sind und eher spät entfernt wurden.
      Jedoch habe ich natürlich auch von Staff-Mitgliedern beschwerden über Kiko gehört(hinter seinem Rücken, da man nicht auf Frontalkurs mit dem OWNER trump sein möchte) und auch wie er dann doch etwas kritikunfähig sein kann, dazu kann ich mich aber wie schon gesagt nicht äußern, da ich da keine eigenen Erfahrungen mit gehabt habe.

      "Jailserver reaktivieren um mehr Spieler auf PLG allgemein aufmerksam zu machen"
      Absolut! Hätte wieder richtig lust PLG JB zu spielen :)

      "Serverleitung sowieso nicht interesiert was hier geschrieben wird"
      Dem kann eher nicht zustimmen, auf der einen Seite schaut sich (aufgrund seiner Likes) wohl Kiko als einer der Ersten einen neuen Eintrag an und verfolgt diesen Thread doch mehr als einige Andere.
      Auf der anderen Seite denke ich auch dass es dann doch langsam Zeit wird, dass sich @.kiko mit seiner Meinung hier im Thread meldet, da es sonst für einige wirkt als würde es ihn nicht sonderlich interessieren, sei es auch nur ein kurzes Statement zu den Problemen und weshalb er momentan nicht detaillierter darauf eingehen kann.(Zeitmangel, abwarten/sammeln von mehr Eindrücken)




      Ich hoffe ich habe da nichts ausgelassen snoop



      oh da kommt ja noch ein Kommentar
      "kleiner tipp : im Reallife so ne missge zu sein"
      inb4 Bann facepalm

      Bin gerade auf dem ttt Server, mal gucken ob wir heute mehr als nur 5 erreichen ;o
      Nach ner halben Stunde kein einziger gejoint und aufm ts zocken sie pubg...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ihateAdmins ()