Was sollen wir ändern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich denke mal das der Server im moment aufgrund des Wetters recht leer ist. Zudem ist Urlaubszeit / Ferien also viele Gründe raus zu gehen. Dann werden wir alle älter. Viele sind zu den
      Anfangszeiten noch zur Schule gegangen und hatten viel Freizeit aber genauso viele von denen sind nun mit der Schule fertig was die Freizeit verkürzt wenn man nicht gerade studieren geht.
      Dann der Punkt den Lügenlord in der Shoutbox schon angesprochen hat. Dadurch das Battleroyale so gehyped wird und viele hier auch spielen gehen auch noch mal welche flöten.
      Hinzu kommt die Umgangssprache die sich mit den Monaten verschlechtert hat (meine Meinung). Zum Teil unnötige Permabans von bekanten Personen die hier wiedererkenungswert hatten und
      die Beefbox und bescheuerten Forenbeiträge oder Diskussionen die hier im Forum geführt wurden.

      Meine persönlichen Gründe warum ich nicht mehr auf den Server komme ist die zum Teil nicht vorhande Reife eines jungen Erwachsenen bei manchen Leuten. Damit meine ich besonders
      diese Tittenhunter die ne Latte kriegen, den Voicechat vollspammen und dumme Kommentare abgeben wenn weibliche Brüste aufm Server joinen. Zudem wird aufm Server nur noch gejammert
      und mit Bans gedroht (von spielern sowie Supportern). Auf dem Server wird leider auch zuviel zugelassen, ich weiß nicht was los ist früher waren alle bangeil jetzt hat man angst jemanden zu bannen?
      Da sollte eine Lösung gefunden werden denn bisher kann sich jeder benehmen wie er will und bekommt nur sehr selten mal eine Ermahnung.


      So, jetzt hab ich so ziemlich nichts dazu gesagt was man ändern könnte. Aber wenn man die Probleme kennt und beobachtet findet man in der nächsten Staffsitzung bestimmt ein paar anhalts-
      punkte zur Verbesserung.




      Ich habe mir diesen Post nicht nochmal durchgelesen um fehler zu korrigieren. Es ist warm, ich schwitze und mein Ventilator ist kaputt also habt Mitleid und behaltet die Fehler die ihr findet.

      mfg TeeWee

      Beitrag von Gast ()

      Dieser Beitrag wurde von good_live gelöscht ().
    • TeeWee schrieb:

      Meine persönlichen Gründe warum ich nicht mehr auf den Server komme ist die zum Teil nicht vorhande Reife eines jungen Erwachsenen bei manchen Leuten. Damit meine ich besonders

      diese Tittenhunter die ne Latte kriegen, den Voicechat vollspammen und dumme Kommentare abgeben wenn weibliche Brüste aufm Server joinen. Zudem wird aufm Server nur noch gejammert
      und mit Bans gedroht (von spielern sowie Supportern). Auf dem Server wird leider auch zuviel zugelassen, ich weiß nicht was los ist früher waren alle bangeil jetzt hat man angst jemanden zu bannen?
      Da sollte eine Lösung gefunden werden denn bisher kann sich jeder benehmen wie er will und bekommt nur sehr selten mal eine Ermahnung.
      das ist momentan bei mir auch der grund.
      man sieht extrem oft ein sehr kindisches verhalten von einigen personen.
      ich bin der letzte der kein humor versteht aber meiner meinung nach eben oft übertrieben kindisch.

      LG
    • Mir ist klar aufgefallen das der Server jetzt schon seit gut einem Monat öfters leer ist, dies liegt aber soweit ich bewerten kann nicht an der Spielidee TTT bzw. dem "Großen Update" sondern einfach nur an CS:GO.
      Das Game liegt meiner Meinung nach im Sterbebett.
      Außerdem gibt es diesen "Battel Royal" - Hype (pubg und FORTNITE), welcher viele Spieler dieser Community (auch mich) weiter von CS:GO entfernt.

      Dies sind nicht änderbare oder beeinflussbare Dinge, trotzdem sollte man den TTT-Server weiterhin warten und möglichst angenehm für die noch aktiven Spieler halten.

      MfG Marko
    • Ich sehe das ähnlich wie Marko, Spiele wie Fortnite und PUBG sind zurzeit einfach viel interessanter als cs. Dazu kommt der Punkt den Lügnlard gut zusammengefasst hat, dass durch das wegfallen des jailservers eben auch viel Publikum verloren gegangen ist. Löst einfach mal paar Permasperren die wegen irgendweclhen Lappalien verteilt wurden auf. Da gibt's so einige die an aktive stammis wegen kleinscheiss verhängt wurden.
      "Eiene deiner Schwächen ist die gross und klein Schreibung " - friendlyfire Juni. 2018
    • Wie viele andere hier spiele auch ich zur Zeit wenig CS:GO. Auch schaue ich immer, bevor ich joine, wie viele Spieler zur Zeit online sind und wenn es nur 3 oder so sind joine ich erst gar nicht. Und wenn ich joine ist es oft so, dass ich niemanden kenn der da ist; früher waren immer coole Leute da, die ich kannte, jetzt ist es zu oft ein random rumgeschreie von (für mich) Fremden.

      Insgesamt würde ich sagen, dass ihr wenig/nichts falsch macht es ist nur zur Zeit anscheinend schwierig Spieler auf einem Communityserver zusammen zu kriegen.
      "Whatever you do in this life, it's not legendary, unless your friends are there to see it."
    • naja, dass csgo ripped is ja auch nicht neues, das spieler problem aber eigentlich schon, außerdem wenn man mal bei dieser aidscommunity dream vorbeischaut sieht man dass dort durchaus noch leute spielen, was mir zu verstehen gibt dass irgendwas bei plg nich im rechten is (ohne schuld zuweisen zu wollen). Ich denke halt dass die plg 2.0 geschichte auch nochmal ganz schön viele leute(stammis) von plg "vertrieben" hat. Ansonsten wie auch schon von anderen angesprochen wurde is eben auch das wetter verantwortlich, viele leute haben einfach kb bei der hitze zu zocken. das mit den perms bei stammis is auch doof, waren halt auch korrekte leute dabei die schon etwas länger dabei sind und dem server n bisschen wiedererkennungswert geben, der dann eben auch ausbleibt wenn diese leute nich mehr da sind(siehe ezekiel), aber regeln sind halt regeln^^

      Beitrag von Gast ()

      Dieser Beitrag wurde von good_live gelöscht ().
    • Ohne jetzt Unruhe zu Stiften sollten wir da vorsichtig sein in sachen Endbannung, Grund dafür!! Das wenn Spieler gebannt wurden wegens HACKEN CHEATEN dann sollten sie meiner meinung nach auf der liste bleiben.


      Warum ? Einfach aus dem grund A. Ich weiss nicht ob der ein oder ander wieder abfängt damit B. Ich persönlich bin nicht wirklich angefreundet damit das wenn so einer mit der Community spielt und gar für neue Spieler ein schlechtestes bild rüber bringt .

      C. Sagen wir mal so grundsätzlich bin ich nicht dagegen aber dann mit bedacht Endbann.



      Und nun noch etwas zum Thema Veränderung,

      Für das ein oder ander Geschenkte/oder zum halben Preis bezahlte Item für die treue dem Server und der Community würde sich jeder Freuen denke ich.

      Oder wir Richten eine Rekord Wand ein wo spieler sich messen können z.b schnellste T Runde ect. Wie mann das gestallten könnte.

      so bin raus Joki
    • SevenOfNine schrieb:

      @BigBerry wen denn z.B? Also wen sollten wir deiner / eurer Meinung entbannen?

      Und schon mal vielen Dank für die Kommentare :1f917:
      Zayn hat da ja schon eine schöne Liste zusammengestellt. Kenn da zwar nicht jeden aber bei einigen fragt man sich halt ob man die nicht hätte anders bestrafen können und ob da ein Perma nicht etwas übertrieben ist. Dies ist zwar Kikos und dein Server und ihr könnt hier bannen wen ihr wollt, jedoch denke ich man sollte als super oder admin manchmal etwas weniger verbittert reagieren wenn man sich beleidigt oder angegriffen fühlt. Borchi, Para oder xlent sind zum Beispiel welche die fast täglich auf dem Server waren und nun einen perma haben für dumme Streitigkeiten.

      Warum sind denn eigentlich die Owner sogut wie nie auf TTT?
      "Eiene deiner Schwächen ist die gross und klein Schreibung " - friendlyfire Juni. 2018
    • Ich kann BigBerry's Meinung so nur unterstreichen. Ihr habt selber teilweise die besten Elemente der Community entfernt und euch ins eigene Knie geschossen. Dieses übertriebene Gebanne und Wichtig Getue hat mir persönlich den Spaß zerstört. Für mich war es ein Fun Server. Wen stört es da ob jmd etwas trollt, glitcht oder etwas Beleidigt (Hallo? es ist das Internet, who cares), wenn es in Maßen geschieht.
      An sich hätte ich ich auch schon zig mal einen Bann verdient wegen Rumgetrolle.
      Diese Jagd auf Minderjährige die sich benehmen können und dennoch zwanghaft gebannt werden mussten, auf Grund einer nix aussagenden Altersgrenze, war mir immer schleierhaft.
      Für mich war das Spielprinzip des TTT Servers eher Nebensache.

      Ansonsten das Wetter, Overwatch, Abwechslung.

      Grüßeee

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hmpf ()

    • Hmpf schrieb:

      Ich kann BigBerry's Meinung so nur unterstreichen. Ihr habt selber teilweise die besten Elemente der Community entfernt und euch ins eigene Knie geschossen. Dieses übertriebene Gebanne und Wichtig Getue hat mir persönlich den Spaß zerstört. Für mich war es ein Fun Server. Wen stört es da ob jmd etwas trollt, glitcht oder etwas Beleidigt (Hallo? es ist das Internet, who cares), wenn es in Maßen geschieht.
      An sich hätte ich ich auch schon zig mal einen Bann verdient wegen Rumgetrolle.
      Diese Jagd auf Minderjährige die sich benehmen können und dennoch zwanghaft gebannt werden mussten, auf Grund einer nix aussagenden Altersgrenze, war mir immer schleierhaft.
      Für mich war das Spielprinzip des TTT Servers eher Nebensache.

      Ansonsten das Wetter, Overwatch, Abwechslung.

      Grüßeee
      Erstmal Danke, dass ihr eure Meinungen hier mit uns teilt. Ich will aber in ein paar Punkte von Hmpf eingehen.

      1. Wird kein Spieler grundlos Permanent ausgeschlossen. Die Spieler haben größtenteils Schwer beleidigt, haben geghostet oder hatten schon 5-8 Banns auf dem Buckel, diese Leute stören das Spiel(prinzip) enorm. Vielleicht stört es dich nicht, aber es gibt mehr als genug Spieler, die sich von solchen Dingen gestört fühlen.

      2. Die u16 Regelung ist hierauf zurückzuführen, siehe hier painlessgaming.eu/thread/2184-datenschutz-grundverordnung/.

      Warum für dich das TTT Spielprinzip auf einem TTT Server nur nebensächlich war, lasse ich lieber unkommentiert stehen.. :D
    • Zayn ad-Din schrieb:

      So ich habe mal die 33 Seiten von Permabanns durchgeschaut und liste jetzt die Leute auf, die man eventuell entbannen könnte. Dabei geht es nicht um meine persönliche Meinung, sondern ob sie Stammis waren oder bekannte Spieler. Viele von denen würde ich auch nicht entbannen, aber es soll einfach als Liste dienen. Grund des Bans ist immer dahinter angegeben.

      St3rl3 (obv. Ghosting)
      Texo (Inappropriate Language)
      stronk (Admindisrespect)
      @Milo (Other)
      Savox (Betrug)
      @Miguel Pablo (Multi-Hack)
      @HAXRAW :O (Werbung) (Hat auch Vac auf seinem alten Acc. als Aimware detected wurde)
      Neonkrachx (Wallhack)
      Larry (Other)
      Destroyed (Advertisment)
      Germankillss (Advertisment)
      Black Bear (Admindisrespect)
      @Hilony painlessgaming.eu (Other) Hatte Vac auf seinem 1 Acc.
      Dank of England (Other)
      @$UICIDEBOY$ (Hacking)
      @Borchiii (Verleumdung)
      @Shanez (Inappropriate Language)
      @para (Minusmensch)
      @desy (ü16/Lügen)
      @TheDoctor (Sicherheitsvorkehrung, damit ich dem Server fernbleibe)
      @Valaran (Beleidigung)
      @Aslora (mehrfacher Rdm und unbelehrbar)
      @smol boi (Rdm+Leave)
      Kuner und Lincoln müssten auch gebannt sein, aber die habe ich nicht gefunden.

      -----Wichtig dies ist nur eine Liste und spiegelt keinesfalls meine Meinung wieder also spart euch jegliche Kommentare dazu. Ihr könnt gerne noch welche vorschlagen.-----
      Dieses Thema haben wir besprochen und es werden entbannungen folgen, wann und welche Spieler es sein werden/könnten, können wir derzeit nicht preisgeben.

      Dies ist keine endgültige Entscheidung, ist also mit Vorsicht zu genießen!
    • Ezekiel schrieb:

      Wie viele andere hier spiele auch ich zur Zeit wenig CS:GO. Auch schaue ich immer, bevor ich joine, wie viele Spieler zur Zeit online sind und wenn es nur 3 oder so sind joine ich erst gar nicht. Und wenn ich joine ist es oft so, dass ich niemanden kenn der da ist; früher waren immer coole Leute da, die ich kannte, jetzt ist es zu oft ein random rumgeschreie von (für mich) Fremden.

      Insgesamt würde ich sagen, dass ihr wenig/nichts falsch macht es ist nur zur Zeit anscheinend schwierig Spieler auf einem Communityserver zusammen zu kriegen.
      Sehe ich auch so. Hinzukommend ist niemand gewillt 'ne halbe Stunde auf einen leeren Server zu gehen, damit 2-3 Leute raufkommen. Da TTT bei wenigen Spielern nicht so viel Spaß macht, ist der Server dann nach 20 Minuten wieder leer...Also geht man selbst off und probiert den Prozess für die nächsten Tage/Wochen nicht nochmal.
      FeelsBadMan kappapride Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. kappapride FeelsBadMan
    • meh hatte nach dem turret update weniger lust auf ttt(auch wenn es an sich ne nette idee war)
      ich warte mal auf paar leute aufm server.

      Dazu kommt dass es nun keinen jb oder rp server mehr als abwechslung gibt, sodass man wenn man keine lust mehr auf ttt hat das Spiel ganz wechselt und nicht wie vorher dannach wieder auf den ttt server joined

      ich hätte auch nichts gegen eine neue map, vorzugsweise mal was neues, eine ttt map mit surf :x ttt_surfpainv1.0

      €dit: innerhalb einer Stunde waren wir max. 5 Leute gleichzeitig..

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ihateAdmins ()